Primavera Duftbrunnen Südsee, blaugrün

H 16,5 cm, Ø 30 cm
Primavera Duftbrunnen Südsee, blaugrün, 1 St.
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers:
92,00 EUR
1 St.
EUR  79,99
Sie sparen: 13,1 %
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Ausverkauft
Dieser Artikel kann nicht mehr geliefert werden
Bewertung schreiben
Auf den Merkzettel
Dieses Produkt empfehlen:
Bei Facebook empfehlen
Bei Twitter empfehlen
Bei Google+ empfehlen
Der Primavera Duftbrunnen Südsee, blaugrün ist ein hochwertiges Wohnaccessoire für jeden Geschmack. Er ist 16,5cm hoch und hat einen Durchmesser von 30cm. Das Wasser perlt über die blaugrüne Oberfläche dieses Duftbrunnens und schafft durch Luftbefeuchtung ein angenehmes Raumklima und eine wohltuende Wohnraumaromatisierung. Unterstützen Sie die belebende Wirkung von Zimmerbrunnen mit einem Zusatz von Primavera Düften für Duftbrunnen.
Tipps für Brunnen-Profis
Wasser übt seit jeher eine Faszination aus. Immer mehr Menschen umgeben sich in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen mit dem Element Wasser. Wasser aktiviert Energie, schafft Harmonie und ist ein wichtiges Gestaltungselement für ein positives Raumklima.

Duftbrunnen verbinden wesentliche Komponenten:
  • Sie schaffen wohltuende Luftfeuchtigkeit (besonders in zentralgeheizten Räumen).
  • Sie erfrischen und reinigen die Atmosphäre.
  • Sie steigern Wohlbefinden und Kreativität durch aromatisierte Raumluft.
  • Sie sind ein schöner Blickfang in Wohn- und Arbeitsräumen.

Tipps zur Inbetriebnahme
Den Wasserbehälter 3/4 mit Wasser füllen. Brunnenprofis verwenden weiches Regenwasser oder abgekochtes Leitungswasser (Kalk fällt ab ca. 60 Grad aus) und wechseln das Wasser regelmäßig. Regelmäßig Wasser nachfüllen, damit die Pumpe sich ständig im Wasser befindet und nicht trocken läuft. Brunnen auf rutschfestem, wasserfestem Untergrund und kindersicher aufstellen. Verbindungsschlauch auf den Pumpenstutzen aufstecken. Verbindungsschlauch befeuchten und mit der Pumpe von unten durch die Quellkugel oder das Brunnenoberteil schieben, bis der Schlauch oben an der Öffnung erscheint. Schlauch und Brunnenoberteil/ Quellkugel gemeinsam zentrisch auf den Wasserbehälter aufsetzen. Der Schlauch sollte dabei nicht aus der Quellkugelöffnung herausragen. Die Sprudelstärke (Pumpenleistung) ist an der Pumpe regulierbar. Den Netzstecker der Pumpe in die Steckdose stecken (230 Volt). Bei Anlaufproblemen bitte Netzstecker wieder ziehen und etwas Wasser von oben durch die Quellkugel einfüllen.
Netzstecker erneut wieder einstecken. Nun das entsprechende Ätherische Öl tropfenweise (max. 10 Tropfen pro Tag) auf die Quellkugel oder in die Schale auftropfen. Der Duftbrunnen ist für Dauerbetrieb ausgelegt. Daher sollten Brunnen sollen stets gefüllt sein und durchlaufen. Dies ist besser für die Pumpe und schützt vor Verunreinigungen.

Pflege und Wartung des Duftbrunnens
Die Pumpe muss regelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Die Häufigkeit einer Komplettreinigung hängt ab vom Härtegrad des Wassers und vom verwendeten Ätherischen Öl. Wir empfehlen: spätestens alle 14 Tage. Bei Änderung der Duftnote empfiehlt es sich, das Wasser komplett zu wechseln.

Reinigungslauf für besonders verschmutzte Brunnen und Pumpen:
Das etwa 20 Grad warme Brunnenwasser mit einem kräftigen Schuss Essig oder Essig-Essenz versetzen und den Brunnen mehrere Stunden laufen lassen. Danach Pumpe und Brunnen gut ausspülen.

Bei starker Verkalkung oder Verschmutzung durch ungenügende Reinigung empfiehlt sich eine Reinigung der Pumpe:
  • Den Brunnen vom Stromnetz nehmen.
  • Die Pumpe entnehmen und Schlauch abziehen.
  • Das Plastikgitter und die Bodenplatte abziehen.
  • Den Rotor mit einem Häkchen (z.B. aufgebogene Büroklammer) herausziehen.
  • Den Stift vorsichtig mit einer Zange herausziehen, ohne ihn zu beschädigen.
  • Bei Ölrückständen müssen alle Teile ein Reinigungsalkohol eingelegt, bzw. mit Reinigungsalkohol gereinigt werden.
  • Bei Kalkrückständen alle Teile in Essigessenz und bei sehr starker Verkalkung in Zitronensäure (Drogerie) einlegen, bzw. Teile damit reinigen.
  • Nach der Reinigung Stift und Rotor einsetzen. Der Rotor muss nun in Drehrichtung (im Magnetfeld) hin und her schwingen, wenn er von Hand leicht angestoßen wird. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Stift und Stiftführung im Rotor erneut gereinigt werden.
  • Die Pumpe komplett zusammenbauen und Testlauf im Wasser durchführen.
Login
Versandkosten für
Kunden aus Deutschland
3,80 Euro
ab 49,- €  Warenwert
versandkostenfrei
Unser Geschäft in Hof
VIOLEY ist zertifiziert von der
Kontrollstelle DE-ÖKO-001
Eine kleine Auswahl:
250 ml
7,99 Euro*
1 l = 31,96 Euro
Sie sparen: 11,1 %
360 g
2,59 Euro*
1 kg = 7,19 Euro
Sie sparen: 13,4 %
2 x 125 g
2,79 Euro*
1 kg = 11,16 Euro
Sie sparen: 15,2 %
20 ml
1,09 Euro*
100 ml = 5,45 Euro
Sie sparen: 12,8 %
100 g
1,69 Euro*
100 g = 1,69 Euro
Sie sparen: 15,1 %
33 g
2,79 Euro*
100 g = 8,45 Euro
Sie sparen: 20,1 %
*= inkl. MwSt.
     zzgl. Versandkosten